Close

Marina Krause – Die neue Bikini-Fitness-Athletin von Weider

Wir sind stolz darauf, die neue Bikini-Fitness-Athletin von WEIDER, Marina Krause, vorstellen zu können, eine hübsche junge Wettkämpferin mit erstaunlichem Potenzial im Fitness-Sektor. Seit sie 2014 mit der Teilnahme an Wettkämpfen begann, hat sie hervorragende Ergebnisse erzielt. In den letzten Jahren hat sie ein wirklich hohes internationales Niveau erreicht, aber es wird Zeit, noch weiter zu kommen.

Von jetzt an wird sie die bestmögliche Unterstützung von WEIDER NUTRITION erhalten, um sich als Athletin weiterzuentwickeln und alle ihre zukünftigen Ziele zu erreichen.

Diese junge Schönheit stellen wir am besten mit ihren eigenen Worten vor, die Sie im Anschluss lesen können:

Ich bin Marina, 23 Jahre alt und studiere International Business an der Universität in Paderborn. Meine beiden Fremdsprachen, die zu dem Studium dazugehören, sind Englisch und Spanisch. 
Nebenher arbeite ich als Personal Trainerin und helfe meinen Kundinnen oder Kunden ihre Fitness Ziele zu erreichen. Dabei unterstütze ich sie mit Ernährungsplänen, Trainingsplänen oder Posing Training.

Meine persönliche Entwicklung im Bodybuilding/ Fitness hat Ende 2011 angefangen, wo ich anfing regelmäßig im Gym auf das Laufband zu gehen und ein paar Bauchübungen zu machen. Mit der Zeit habe ich mein Training immer ernster genommen, und meine Leidenschaft im Bodybuilding entdeckt! Ich fand es spannend wie effektiv Kraftsport die Gesundheit und das Aussehen beeinflusst!

Als ich dann das erste mal Bikini Athletinnen gesehen habe, wusste ich, das möchte ich auch mal versuchen! 
2014 habe ich den Schritt gewagt und auf Anhieb den Cologne Beach Style gewonnen. Mit der Wildcard die ich gewann, konnte ich direkt bei der Arnolds Classic in Spanien mitmachen und wurde 2. in der Kategorie Junior Bikini Fitness. 
Außerdem wurde ich 3. bei der EM 2015, gewann die Deutsche Juniorenmeisterschaft und auch die Qualifikation für die Frauen WM 2015.
Bei der Frauen WM 2015 und der Arnolds Classic Africa 2016 habe ich dann den 2. Platz gemacht.
Dieses Jahr wurde ich 4. bei dem Diamond Cup auf Malta.

Mein Wissen über Bodybuilding und Fitness habe ich mir teilweise durch eine Fitness Trainer Lizenz bei der IST angeeignet, aber viel mehr durch eigene Recherche und Erfahrung. Das Wichtigste habe ich allerdings von meinem Trainer Markus Keller gelernt, welcher sich schon seit Jahrzehnten mit der Wissenschaft rund um Gesundheit und Bodybuilding beschäftigt und auch erfolgreiche Bücher darüber veröffentlicht hat.

Egal wie weit entwickelt oder fortgeschritten meine Kunden bisher waren, ich konnte ihnen immer helfen ihre Gesundheit zu verbessern und ihre Fitnessziele noch besser zu erreichen. Das macht mir viel Spaß und ich könnte mir keinen schöneren Nebenjob vorstellen!

Das ganze Team von Weider Global möchte die Gelegenheit nutzen, Marina Krause ganz herzlich zu begrüßen und ihr alles Gute zu wünschen. Mögen sich alle ihre Träume erfüllen! Es wird Zeit, ein unglaubliches Erlebnis zu beginnen!

0 Comments

Comments are closed