Marina Krause – Die neue Bikini-Fitness-Athletin von Weider

Wir sind stolz darauf, die neue Bikini-Fitness-Athletin von WEIDER, Marina Krause, vorstellen zu können, eine hübsche junge Wettkämpferin mit erstaunlichem Potenzial im Fitness-Sektor. Seit sie 2014 mit der Teilnahme an Wettkämpfen begann, hat sie hervorragende Ergebnisse erzielt. In den letzten Jahren hat sie ein wirklich hohes internationales Niveau erreicht, aber es wird Zeit, noch weiter … Read more

Lisa Drexler

Foto: © Infinite Edits GmbH Wir sind stolz darauf, unsere neue Internationale Frauen Body Fitness Athletin LISA DREXLER (über 168 cm) in unserem WEIDER® Team begrüßen zu dürfen. Nachdem sie Sportwissenschaft an der Universität Stuttgart studiert hat, arbeitete sie als Personal Trainer im Robinson Club auf Mallorca und wohnt und arbeitet heute in Hamburg. Seit … Read more

Armando Mayr – Bronzemedaille in Men’s Physique IFBB Diamond Cup in Malta!

Armando Mayr gewinnt direkt bei seinem Saisonauftakt die Bronzemedaille in Men’s Physique über 182 cm! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Es war somit ein sehr erfolgreiches Wochenende für unseren Athleten beim IFBB Diamond Cup in Malta. Er ist ein außergewöhnlicher Athlet, der täglich für seine Träume kämpft und niemals aufgibt! Wir sind stolz, dich im Team zu haben … Read more

Profitipps zum richtigen Aufwärmen – Lokales Aufwärmen

Im ersten Teil Profitipps zum richtigen Aufwärmen habt ihr Tipps zum globalen Aufwärmen erhalten. Die folgenden Tipps sollen euch für das lokale Aufwärmen vorbereiten. Warum lokales Aufwärmen wichtig ist und du ein Stretching-Programm haben solltest Wenn ihr euch 10 Minuten auf einem Ergometer aufgewärmt habt, geht es in den nächsten 5 – 7 Minuten darum, … Read more

Interview mit Antonio Pozo

Blog-Antonio-Pozo

Hallo Antonio,
erst einmal herzlich willkommen im Team WEIDER. Wir freuen uns sehr, dich als Athleten bei WEIDER begrüßen zu können und freuen uns auf eine lange Zusammenarbeit mit dir. Für alle, die dich bisher noch nicht kennen, kannst du dich der WEIDER-Community bitte einmal kurz vorstellen?

Hallo zusammen. Vorab möchte ich sagen, dass es eine große Ehre für mich ist, als Athlete ein Teil des WEIDER-Teams zu sein.

Meine Name ist Antonio Pozo, ich bin 26 Jahre alt, Fitness-Model und ich komme aus dem Süden Spaniens. Meine professionelle Karriere als Model begann ich im September letzten Jahres und seit dem hat sich eine Menge verändert – ich bin mittlerweile professionelles Model und Athlet.

Read moreInterview mit Antonio Pozo

Profitipps zum richtigen Aufwärmen – Globales Aufwärmen

Viele denken jetzt, warum das Aufwärmen ein Profi-Tipp sein soll? Dies liegt einfach daran, dass es viele verschiedene Methoden gibt, den Körper optimal auf ein schweres Work-out vorzubereiten. Gerade Anfänger machen den Fehler und vernachlässigen ein gut durchdachtes Aufwärmprogramm. Die Folgen können eine höhere Verletzungsgefahr aber auch ein uneffektiveres Training sein. Beim Aufwärmen sollte methodisch vorgegangen werden:

Welche Möglichkeiten und Geräte eignen sich zum Aufwärmen?

Gestartet wird mit einem zyklischen Aufwärmen, wobei viele Muskeln involviert werden. Bestens geeignet sind Cross-Trainer und Ruderergometer, wobei der Ober- und Unterkörper im gleichen Maß aktiviert wird. Es wird dabei mit dem Oberkörper eine Druck- und Zugbewegung über die Arme ausgeführt, also genau die Bewegungsmuster, die bei einem Rücken- (Zug) oder Brusttraining (Druck) die Hauptbewegungen darstellen.
Der Fahrradergometer eignet sich nur bedingt vor einem Oberkörpertraining. Optimal eignet es sich vor dem Beintraining, da sehr stark die Beindurchblutung gefördert wird. Folgerichtig sollte das Fahrrad vorwiegend vor einem Beintraining benutzt werden, vor allen anderen Trainingseinheiten ist der Crosstrainer sowie das Rudergerät die bessere Wahl.

Read moreProfitipps zum richtigen Aufwärmen – Globales Aufwärmen

Interview mit Yasin Bozkurt

vorstellung-yasin-bozkurt

Hallo Yasin,
erst einmal herzlich willkommen im Team WEIDER. Wir freuen uns sehr, einen Athleten wie dich, ab sofort in unserem Athleten-Team begrüßen zu können und freuen uns auf eine lange Zusammenarbeit mit dir. Für alle, die dich eventuell noch nicht kennen und hoffentlich demnächst Fans von dir sind, kannst du dich bitte noch einmal kurz vorstellen?

Hallo liebe Leute und hallo Fitness-Liebhaber, mein Name ist Yasin Bozkurt, ich bin 24 Jahre jung und gebürtiger Kölner. Ich habe eine außergewöhnliche Geschichte zu erzählen. Seit meiner Kindheit und bis vor 3 Jahren war ich extrem übergewichtig. Mit 20 Jahren wog ich 131 kg und hatte kaum noch Lebensmotivation übrig. Eines Tages, der wohl bedeutendste Tag meines Lebens, habe ich mich dazu entschieden, das Unmögliche möglich zu machen. Innerhalb von 10 Monaten habe ich 53 kg abgenommen und begonnen, die ultimative Transformation zu starten. Heute habe ich mehrere Schönheitswettbewerbstitel und bin in einem der besten Teams weltweit als Profi-Athlet unter Vertrag. Dazu erzähle ich euch gerne mehr auf meinem Profil. 🙂

Read moreInterview mit Yasin Bozkurt

Interview mit Lukas Wyler

lukas-wyler-interview

Hallo Lukas,
erst einmal herzlich willkommen im Team WEIDER. Wir freuen uns sehr, einen Ausnahmeathleten wie dich, ab sofort in unserem Athleten-Team begrüßen zu können und freuen uns auf eine lange Zusammenarbeit mit dir. Für alle, die dich eventuell noch nicht kennen und hoffentlich demnächst Fans von dir sind, kannst du dich bitte noch einmal kurz vorstellen?

Hallo.
Mein Name ist Lukas Wyler, ich bin am 04.02.1987 geboren und komme aus der Schweiz.
Ich betreibe seit meinem 18. Lebensjahr Bodybuilding. Meinen ersten Wettkampf bestritt ich mit 24 Jahren und 104 kg Wettkampfgewicht auf der IFBB Schweizermeisterschaft. Dort belegte ich den 3. Platz. Mit meinem neuem Trainer (Patrik Tuor) ging es richtig los: 2013 holte ich bei der Internationalen Herbstmeisterschaft sowie der darauffolgenden Schweizermeisterschaft den Klassen-, sowie den Gesamtsieg mit 116 kg, einem Gewicht, das bis dato noch niemand auf einer Schweizer Bühne präsentiert hatte. Dann ging es sofort weiter mit der ASC (Arnold Classic, Ohio, USA), wo nicht alles optimal lief – ich wurde Siebter. Ein Jahr später, in 2015, flog ich erneut nach Ohio und holte den Klassensieg sowie mit 5:0 Jurystimmen den Gesamtsieg, was bisher mein größter Erfolg ist.

Read moreInterview mit Lukas Wyler

Interview mit Pia Kramps zur Deutschen Meisterschaft 2015

pia-kramps-06-2015

Hallo Pia, herzlichen Glückwunsch erst einmal von unserer Seite aus und noch einmal Gratulation zu dieser beeindruckenden Form. Wie fühlst Du Dich heute ein paar Tage nach dem Wettkampf und zurück im Alltag?

Eine Woche nach der Deutschen Meisterschaft macht mein Herz immer noch einen Sprung bei dem Gedanken an meinen Sieg. Ich hatte vor und nach der Meisterschaft sehr viel zu tun, da ich mich mitten im Umzug befinde und die Vorbereitung nebenbei, jedoch trotzdem zu 110% korrekt und fokussiert ablief. Mir fehlte lediglich die Zeit, mich im Vorfeld verrückt zu machen, was im Nachhinein nur von Vorteil war. Einen Tag vor der DM habe ich noch meine Küche gestrichen und fuhr mit Farbklecksen an den Fingern zur Meisterschaft.

Read moreInterview mit Pia Kramps zur Deutschen Meisterschaft 2015

Antje Kleen im Weider-Team

Mit großer Freude präsentieren wir Euch ein weiteres Mitglied unseres Athleten-Teams. Schon seit der FIBO können wir Antje Kleen IFBB Bikini Germany in unseren Team Willkommen heißen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und auf viele erfolgreiche Wettkämpfe, bei denen wir Dich gerne unterstützen. Herzlich Willkommen im Team Weider Germany!