8 Gründe für ein Muskelaufbau-Training

Fitness ist der unaufhaltsame Trend, der sich alle Jahre wieder neu erfindet und unzählige Menschen motiviert, einen aktiven Lebensstil zu führen. Allgemeine Fitness ̶ worunter Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Schnelligkeit fallen ̶ kann man auch mit der Ausprägung der konditionellen Fähigkeiten bezeichnen. Die meisten Fitnesstrainierenden kümmern sich primär um die Muskelkraft und Ausdauer. Durch ein … Read more

Stark ist das neue Schlank

Warum Krafttraining mit schweren Gewichten für Frauen so wichtig ist Sprechen wir über Krafttraining. Viele Frauen befürchten, dass das Trainieren mit schweren Gewichten zu allzu großen und voluminösen Muskeln führt. Aufgrund dieser falschen Vorstellung konzentrieren sich viele Frauen auf intensive Cardio-Workouts und leichte Gewichte.   Deswegen wird es Zeit, die Dinge richtig zu stellen. Krafttraining … Read more

Arme, Bizeps- und Trizepstraining

Vielen Kraftsportlern sind die Armmuskeln sehr wichtig. Ein gut trainierter Bizeps und Trizeps gehören meistens zu den ersten Zielen die durch ein Krafttraining erreicht werden sollen. Vielen Trainierenden sind mit der Entwicklung dieser Muskelgruppen unzufrieden und sollten sich somit Gedanken um eine Spezialisierung ihres Trainingsplanes machen. Eine sechs bis acht-Wochen lange Phase die sich auf … Read more

Profitipps zum richtigen Aufwärmen – Lokales Aufwärmen

Im ersten Teil Profitipps zum richtigen Aufwärmen habt ihr Tipps zum globalen Aufwärmen erhalten. Die folgenden Tipps sollen euch für das lokale Aufwärmen vorbereiten. Warum lokales Aufwärmen wichtig ist und du ein Stretching-Programm haben solltest Wenn ihr euch 10 Minuten auf einem Ergometer aufgewärmt habt, geht es in den nächsten 5 – 7 Minuten darum, … Read more

Profitipps zum richtigen Aufwärmen – Globales Aufwärmen

Viele denken jetzt, warum das Aufwärmen ein Profi-Tipp sein soll? Dies liegt einfach daran, dass es viele verschiedene Methoden gibt, den Körper optimal auf ein schweres Work-out vorzubereiten. Gerade Anfänger machen den Fehler und vernachlässigen ein gut durchdachtes Aufwärmprogramm. Die Folgen können eine höhere Verletzungsgefahr aber auch ein uneffektiveres Training sein. Beim Aufwärmen sollte methodisch vorgegangen werden:

Welche Möglichkeiten und Geräte eignen sich zum Aufwärmen?

Gestartet wird mit einem zyklischen Aufwärmen, wobei viele Muskeln involviert werden. Bestens geeignet sind Cross-Trainer und Ruderergometer, wobei der Ober- und Unterkörper im gleichen Maß aktiviert wird. Es wird dabei mit dem Oberkörper eine Druck- und Zugbewegung über die Arme ausgeführt, also genau die Bewegungsmuster, die bei einem Rücken- (Zug) oder Brusttraining (Druck) die Hauptbewegungen darstellen.
Der Fahrradergometer eignet sich nur bedingt vor einem Oberkörpertraining. Optimal eignet es sich vor dem Beintraining, da sehr stark die Beindurchblutung gefördert wird. Folgerichtig sollte das Fahrrad vorwiegend vor einem Beintraining benutzt werden, vor allen anderen Trainingseinheiten ist der Crosstrainer sowie das Rudergerät die bessere Wahl.

Read moreProfitipps zum richtigen Aufwärmen – Globales Aufwärmen

6 Tipps für die perfekte Strandfigur von Antje Kleen und Pia Kramps

Der Sommer ist endlich da, die Sonne scheint, Meer und Freibad rufen. Häufig kommt die Sommerzeit und damit die Saison für Bikini & Co viel zu schnell und wir Mädels sind mal wieder nicht richtig vorbereitet. Wem es beim Lesen so geht: Aufgepasst! Unsere Athletinnen Pia und Antje haben uns ihre Tipps verraten, um kurzfristig fit und knackig zu werden.

3 Tipps von Pia zur perfekten Strandfigur

Die perfekte Sommerfigur wird im Winter/Frühjahr geschaffen durch eine Low-Carb-Ernährung und ein regelmäßiges Sportprogramm aus Krafttraining und Ausdauer. Die wärmeren Sommertage sind ideal, um eine schöne Figur durch Bewegung an der frischen Luft zu erhalten. Im Sommer ist es sehr wichtig, viel zu trinken. Das hilft nicht nur dem Kreislauf, sondern schwämmt zusätzlich Wasser aus dem Gewebe und die Figur wirkt definierter.

Pias Trainingstipps:

Nichts wirkt im Bikini besser als ein gut trainierter Po. Meine Lieblingsübung dafür ist tiefes Sumokreuzheben mit der Langhantel oder einer Kurzhantel. Bei der Übung müsst ihr darauf achten, in einem breitbeinigen Stand das Gesäß möglichst tief zum Boden zu bringen und in der Ausgangsposition die Muskulatur richtig gut anzuspannen.

Eine weitere Übung zur Straffung der Oberschenkel sind Kniebeugen an der Wadenpresse. Parallel werden hierbei auch die Waden mit trainiert, was für ein schönes Bein nicht uninteressant ist.

pia-und-antje-07-15

Aber Kraft- und Cardio Training sind nicht alles. Die Ernährung ist einfach ein Motor, wenn es um gesundes und nachhaltiges Formen des Körpers geht. Hierfür hat Pia uns eines ihrer Rezepte aufbereitet.

Read more6 Tipps für die perfekte Strandfigur von Antje Kleen und Pia Kramps

WEIDER Athlet Tim Budesheim trainiert Rücken & Beinbeuger

WEIDER Athlet Tim Budesheim befindet sich in der letzten Phase seiner „Off-Season“, bevor es Anfang Juli mit der Diät für die bevorstehende Herbst Saison losgeht. Tim plant an der Arnold Classic Europa, der Weltmeisterschaft der Junioren nach erfolgreicher Qualifikation an der Int. Deutschen Meisterschaft des DBFV teilzunehmen. Bei der Int. Deutschen Meisterschaft ist ein Start … Read more