Loaded Cup 2014

walli-04-14

Hi liebe Weider-Fans,

Nach meinem Klassen- und Gesamtsieg in Hessen, hieß es nochmal Gas geben. Am Osterwochenende stand dann der Hauptwettkampf meiner Saison an:

Der LOADED CUP 2014 in RIngsted/ Dänemark.

Mittlerweile ein sehr beliebter Wettkampf in Europa, der durch seine top Organisation und ein starkes Teilnehmerfeld bekannt ist. Nach der Hessen ging es gleich mit dem Entladen weiter, hierbei hieß es nochmal 3 Tage die Zähne zusammen beißen und Vollgas geben. Im Endeffekt hat sich die harte Arbeit wieder gelohnt, beim offiziellen Wiegen, ein Tag vor dem Wettkampf, ließ sich schon erahnen, dass die Form noch ein bisschen besser sein wird, als eine Woche vor der Hessen Meisterschaft. Mein Weider-Team-Kollege Tim Budesheim begleitete mich auf diesen Wettkampf und unterstütze mich hervorragend, sodass ich eine sehr gute Form auf der Bühne präsentieren konnte.
Bei der Vorwahl hieß es erst mal, sich gegen andere Athleten durchzusetzen und einen Finalplatz (Top 6) zu bekommen, nach der Vorwahl war schon fast klar, dass es ein Kampf um die Top 3 sein wird. Im Finale lieferte ich mir dann einen schönen Zweikampf mit dem Vorjahres Sieger der Klasse und kam am Ende auf einen sehr glücklichen 2 .Platz beim Loaded Cup 2014.

Ich denke, dass ich 2015 wieder an diesem tollen Wettkampf teilnehmen werde und dann versuche werde, den 1. Platz nach Deutschland zu holen. Hier könnt ihr noch ein Interview nach dem Loaded Cup von Tim und mir sehen:

Bis dahin,
Euer David